HEADLION Creative  |  Marketing

Werbung     Event     Kommunikation     Video

Kreativität wird nicht alt

Konzeptideen entwickeln hält jung. Der rote Faden für ein Live-Event, die kreative Leitlinie  einer Anzeigen-Kampagne, der dramaturgische Anker bei Medien-Inszenierungen und Produkt-Shows - es war schon immer  eine besondere Herausforderung, all das auf den Punkt genau zu treffen. Und es ist noch heute eine besondere Genugtuung, genau das immer wieder zu schaffen.

 

Jede gute Idee fußt auf einer soliden Basis: der jahrzehntelangen Erfahrung als Experte für Marketing-Kommunikation und Creative Director in renommierten Agenturen sowie als Freelancer.

 

 

 

 

Daraus hervorgegangen sind zahllose Anzeigenkampagnen, preisgekrönte Funk- und TV-Spots sowie prämiierte Inszenierungs-Konzepte für Veranstaltungen und Events. Vor allem aber die Erkenntnis, daß die Leidenschaft für das Entwickeln von Marketing-Ideen auch nach fast 40 Jahren kein bißchen abgekühlt ist.

 

Michael "Maikell" Zerwell ist HEADLION

Traumberuf Werbetexter

Alles begann 1977 mit einer Probezeit als Text Trainee bei der Werbeagentur Dr. Hegemann in Düsseldorf und einem Etat für Gartendünger. Daraus entwickelt hat sich eine anspruchsvolle Vita bis hin zum Creative Director u.a. bei Spiess & Ermisch, R.W. Eggert, J. Walter Thompson, Pahnke & Partner, Publicis und anderen.

 

Unterhaltungselektronik, Konsum- und Investitionsgüter, Telekommunikation sowie  die Automobilindustrie wurden zu bevorzugten Tätigkeitsfeldern.

 

Namhaften Produkten einen kreativen Stempel aufzudrücken, ist nicht nur eine große Herausforderung, sondern auch ein großes Vergnügen.

 

Davon geprägt wurden u.a. so bekannte Marken und Firmen wie Henkel, Teekanne, Bols, Eckes, Ferrero, van Melle, Reemtsma, NEC, Fleurop, Seidensticker oder Gerry Weber.

Ach ja - und natürlich der Gartendünger...

 

 

Kompetenz für Events*

* Slogan mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Doll...

Früher nannte man es Veranstaltung, später Event. Heute heißt es Live Communication. Das Ziel ist nach wie vor dasselbe: Große und kleine Gruppen von Menschen ohne Umwege zu erreichen und für ein neues Produkt,  ein neues Modell oder eine neue Sache zu begeistern.

 

Eine Event-Dramaturgie zu entwickeln ist die hohe Schule des Konzeptschreibens. Man schlüpft in die Rolle eines Chefkochs, der mit ausgesuchten Zutaten und raffinierten Methoden ein einzigartiges Menu zubereitet. Nur daß die einzelnen Gänge am Ende nicht auf dem Teller serviert werden, sondern auf der Bühne.

Händler- Presse- und Verkäuferevents für Audi, BMW, Mercedes-Benz, Porsche, Seat, Toyota oder Volkswagen ... Management-Kongresse für die Deutsche Bank, die Deutsche Post oder die Deutsche Telekom ... eine Culture Change-Veranstaltung für über 12.000 Siemens-Beschäftigte ... die Eröffnung der Arena "AufSchalke" ... die Liste der Projekte für renommierte Auftraggeber ist lang; und die Vorfreude auf die nächste Herausforderung ist groß.

Nach gelungener Audi A6-Premiere:
Maikell Zerwell mit Wotan-Wilke Möhring

K(l)eine Oscars

EvA-Award in Silber und
Meeting Business Award (MBA) in Gold

Die "Audi Frankfurt Sportsnight", betreut im Auftrag von G&D Event Kommunikation, machte gleich zwei Mal bei einer Jury Eindruck. So kam es zur Verleihung des MBA-Award in Gold und des Eva-Award in Silber.

 

EIBTM-Award
"Best Media Event"

Die Belohnung für ein spektakuläres und mutiges Konzept: Der EIBTM-Award "Best Media Event" für die Eröffnungs-Inszenierung der "Arena AufSchalke"

Goldenes Mikrofon der Arbeitsgemeinschaft Rundfunkwerbung in der ARD

Eine der unter Textern begehrtesten Trophäen in Deutschland: das "Goldene Mikrofon" für den besten Funkspot des Jahres - verliehen seinerzeit für die Funkspot-Kampagne "Ostfriesen-Teefix Telefon-Auskunft"- entwickelt für die Agentur R.W. Eggert, Düsseldorf im Auftrag der Teekanne GmbH, Düsseldorf.

Auch Maikell Zerwell darf sich über

begehrte Auszeichnungen freuen

Video. Fein-Schnitt.

Kennen Sie den J-L-Cut? Haben Sie schon mal von Match Move gehört? Sagt Ihnen  Roll Edit irgendwas? Nein? Macht nichts. Es reicht wenn der Editor die Techniken des Videoschnitts kennt und beherrscht. Für den Kunden zählt nur eins: daß Corporate Videos oder Feature Trailer  durch die kreative Umsetzung ebenso überzeugen wie durch technische Perfektion.

Die Talkshow "UdLDigital", Demo Reels für ZDF-Moderator Cherno Jobatey und TV-Redakteurin Maren Braun,  Veranstaltungs-Dokus für den Deutsche Bank Kundenservice oder den Bundesverband Bürgerschaftliches Engagement, Imagefilme und Aktionsvideos - wer gelernt hat, Dinge in Worte zu fassen, kann auch bewegte Bilder sprechen lassen.

Ein Schluck nach der Show: Maikell Zerwell mit
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier

bei der UdLDigital-Talkshow

Gern gesehen: Referenzen

Noch viel zu entdecken

Man meint, man hätte alles schon einmal zu Papier gebracht - und dann kommt da plötzlich diese Idee, die man noch nie weiterverfolgt hat. Und mit der Idee kommt dieses Kribbeln, ihr Leben einzuhauchen; sie zum Laufen zu bringen und ihr einen großen Auftritt zu verschaffen.

Ein kreativer Kopf, der sich nicht abschalten lässt - dazu die Erfahrung aus vielen Jahren Marketing-Kommunikation ... diese Kombination verursacht vor allem eines: Spaß am Denken - und jeden Tag Lust auf Neues.

 

 

(Nordrhein-)Westfalen unter sich: Maikell Zerwell im Gespräch mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

HEADLION   Creative  |  Marketing

© 2016 HEADLION Creative | Marketing

Fotos © Alejandro Escamilla, Craig Garner, Negative Space, Dustin Lee, Pablo GarciaSaldaña, Davide Ragusa

Konzeptideen entwickeln hält jung. Der rote Faden für ein Live-Event, die kreative Leitlinie  einer Anzeigen-Kampagne, der dramaturgische Anker bei Medien-Inszenierungen und Produkt-Shows - es war schon immer  eine besondere Herausforderung, all das auf den Punkt genau zu treffen. Und es ist noch heute eine besondere Genugtuung, genau das immer wieder zu schaffen.

 

Jede Idee fußt auf der jahrzehntelangen Erfahrung als Creative Director und Experte für Marketing-Kommunikation in renommierten Agenturen sowie als Freelancer.

Eine Event-Dramaturgie zu entwickeln ist die hohe Schule des Konzeptschreibens. Man schlüpft in die Rolle eines Chefkochs, der mit ausgesuchten Zutaten und raffinierten Methoden ein einzigartiges Menu zubereitet. Nur daß die einzelnen Gänge am Ende nicht auf dem Teller serviert werden, sondern auf der Bühne.

Auch Maikell Zerwell darf sich über begehrte Auszeichnungen freuen

Gern gesehen: Referenzen

HEADLION
Creative  |  Marketing

Maikell Zerwell ist HEADLION

Michael "Maikell" Zerwell ist HEADLION

Kreativität
wird nicht alt

Maikell Zerwell ist HEADLION

Traumberuf
Werbetexter

Kompetenz für Events*

Video.

Fein-Schnitt.

Noch viel

zu entdecken

HEADLION

Creative  |  Marketing

Maikell Zerwell ist HEADLION

HEADLION

Creative  |  Marketing

Maikell Zerwell ist HEADLION

Konzeptideen entwickeln hält jung. Der rote Faden für ein Live-Event, die kreative Leitlinie  einer Anzeigen-Kampagne, der dramaturgische Anker bei Medien-Inszenierungen und Produkt-Shows - es war stets  eine Herausforderung, all das auf den Punkt genau zu treffen. Und es ist noch heute eine Genugtuung, genau das immer wieder zu schaffen.

 

Jede Idee fußt auf der jahrzehntelangen Erfahrung als Creative Director und Experte für Marketing-Kommunikation in renommierten Agenturen sowie als Freelancer.

 

Daraus hervorgegangen sind zahllose Anzeigenkampagnen, preisgekrönte Funk- und TV-Spots sowie prämiierte Inszenierungskonzepte für Events und Veranstaltungen. Vor allem aber die Erkenntnis, daß die Leidenschaft für das Entwickeln von Marketingideen auch nach fast 40 Jahren kein bißchen abgekühlt ist.

 

Maikell Zerwell ist HEADLION

Alles begann 1977 mit einer Probezeit als Text Trainee bei der Werbeagentur Dr. Hegemann  und einem Etat für Gartendünger. Daraus entwickelt hat sich eine anspruchsvolle Vita bis hin zum Creative Director u.a. bei Spiess & Ermisch, R.W. Eggert, J. Walter Thompson, Pahnke & Partner, Publicis und anderen.

 

Namhaften Produkten einen kreativen Stempel aufzudrücken, ist nicht nur eine große Herausforderung, sondern auch ein großes Vergnügen.

 

Davon geprägt wurden u.a. so bekannte Marken und Firmen wie Henkel, Teekanne, Bols, Eckes, Ferrero, van Melle, Reemtsma, NEC, Fleurop, Seidensticker oder Gerry Weber.

Ach ja - und natürlich der Gartendünger...

 

 

 

Eine Event-Dramaturgie zu entwickeln ist die hohe Schule des Konzeptschreibens. Man schlüpft in die Rolle eines Chefkochs, der mit ausgesuchten Zutaten und raffinierten Methoden ein einzigartiges Menu zubereitet. Nur daß die einzelnen Gänge am Ende nicht auf dem Teller serviert werden, sondern auf der Bühne.

 

Händler- Presse- und Verkäuferevents für Audi, BMW, Mercedes-Benz, Porsche, Seat, Toyota oder Volkswagen ... Management-Kongresse für die Deutsche Bank, die Deutsche Post oder die Deutsche Telekom ... eine Culture Change-Veranstaltung für über 12.000 Siemens-Beschäftigte ... die Eröffnung der Arena "AufSchalke" ... die Liste der renommierten Auftraggeber ist lang; und die Vorfreude auf die nächste Herausforderung ist groß.

EvA-Award in Silber und
Meeting Business Award (MBA) in Gold

Für die "Audi Frankfurt Sportsnight", betreut im Auftrag von G&D Event Kommunikation

 

EIBTM-Award
"Best Media Event"

Für die Eröffnungs-Inszenierung der "Arena AufSchalke"

 

Goldenes Mikrofon der Arbeitsgemeinschaft Rundfunkwerbung in der ARD

Für die Funkspot-Kampagne "Ostfriesen-Teefix Telefon-Auskunft"- entwickelt für die Agentur R.W. Eggert, Düsseldorf im Auftrag der Teekanne GmbH

Kennen Sie den J-L-Cut? Haben Sie schon mal von Match Move gehört? Sagt Ihnen  Roll Edit irgendwas? Nein? Macht nichts. Es reicht wenn der Editor die Techniken des Videoschnitts kennt und beherrscht. Für den Kunden zählt nur eins: daß Corporate Videos oder Feature Trailer  durch die kreative Umsetzung ebenso überzeugen wie durch technische Perfektion.

 

Die Polit-Talkshow "UdLDigital", Demo Reels für ZDF-Moderator Cherno Jobatey und TV-Redakteurin Maren Braun,  Veranstaltungs-Dokus für den Deutsche Bank Kundenservice oder den Bundesverband Bürgerschaftliches Engagement, Imagefilme und Aktionsvideos - wer gelernt hat, Dinge in Worte zu fassen, kann auch bewegte Bilder sprechen lassen.

Man meint, man hätte alles schon einmal zu Papier gebracht - und dann kommt da plötzlich diese Idee, die man noch nie weiterverfolgt hat. Und mit der Idee kommt dieses Kribbeln, ihr Leben einzuhauchen; sie zum Laufen zu bringen und ihr einen großen Auftritt zu verschaffen.

 

Ein kreativer Kopf, der sich nicht abschalten lässt - dazu die Erfahrung aus vielen Jahren Marketing-Kommunikation ... diese Kombination verursacht vor allem eines: Spaß am Denken - und jeden Tag Lust auf Neues.

 

 

Maikell Zerwell ist HEADLION